BIOTEC - BioTec-Wildsperre 5Liter

BIOTEC - BioTec-Wildsperre 5Liter
99,00 € *
Inhalt: 5 (19,80 € * / 1 )

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar innerhalb 6-8 Werktage

  • 231011
  • BIOTEC
In der Praxis erprobt und bewährt. Zur Abwehr von Schwarzwild, Rotwild und Rehwild von... mehr
Produktinformationen "BIOTEC - BioTec-Wildsperre 5Liter"

In der Praxis erprobt und bewährt. Zur Abwehr von Schwarzwild, Rotwild und Rehwild von landwirtschaftlichen Nutzflächen und Fallwild im Straßenverkehr. Wird mittels mitgelieferter Sprühflasche auf das Erdreich ausgebracht. 5 Liter Kanister, reicht für ca. 40 ha.
- keine Gewöhnung
- biologisch voll abbaubar
- ungiftig

Beschreibung
BIOZID-PRODUKTE VORSICHTIG VERWENDEN ! VOR GEBRAUCH STETS ETIKETT UND PRODUKTINFORMATION LESEN!

Wildsperre: Hochwirksames Produkt zur Abwehr von Schwarzwild, Rotwild und Reh von landwirtschaftlichen Nutzflächen.
Die Biotec- Wildsperre verhindert das Einwechseln in landwirtschaftliche Nutzflächen und bietet einen optimalen Schutz an
Land- und Bundesstraßen. Es gibt kein Fallwildverlust. Durch das freisetzten unterschiedlicher Gerüche, je nach
Witterungsverhältnis, ist es dem Schwarzwild, Rotwild oder Reh nicht möglich an den Geruch zu Gewöhnen.

Die Biotec- Wildsperre hat einen geringen Verbrauch (alle 10 Meter 1,5 ml).

Anwendungsgebiete und Anwendung:
Die Biotec- Wildsperre zur Abwehr von Schwarzwild, Rotwild und Reh von landwirtschaftlichen Nutzflächen.
Die Biotec- Wildsperre wird alle 8-10 Meter mit 1,5 ml (Sprühkopf auf Strahl stellen) an Acker oder Straßenrändern versprüht.
Gegen Wildschweine muss das Produkt Kontakt mit dem Erdreich haben.

Die Anwendung sollte alle 8-10 Tage erfolgen. Die Wirkung setzt beim ersten Versprühen nach ca. 8-10 Stunden ein.

Bestandteile:
Biotec-Bärbitol (Duftstoffgemisch) Braunbär, Biotec-Bärbitol Wolf, Hilfs- und Stabilisierungsstoffe.
Folgende Verpackungseinheiten bieten wir Ihnen an: Kanister mit 5 Liter Inhalt (1 ltr. Sprühflasche wird mitgeliefert)
Die meist gestellten Fragen hinsichtlich unseres Produkts möchten wir Ihnen wie folgt beantworten:

Gewöhnung:
Durch ein sehr genau aufeinander abgestimmtes Komponentensystem (5 Trägerstoffe) die je nach Witterungslage einzelne Trägerstoffe freisetzten.
Bei wechselnder Witterungslage, morgens feucht, dann trocken und warm, großer Hitze und Regen werden nacheinander die Komponenten freigesetzt
und das Schwarzwild hat keine Möglichkeit eine Gewöhnung aufzubauen. Unterstützt wird dieses Verfahren vom Erdreich, da unser Präparat aufs Erdreich
gespritzt wird.

Schwarzwild reagiert im Umkreis von 10 Metern auf unser Präparat und aus diesem Grunde wird die Aufbringung auch alle 10m vorgenommen.

Reh + Rotwild: Um das Einwechseln von Reh + Rotwild zu verhindern sollte das Präparat Biotec - Wildsperre auf kleine 80cm
hohe Stöcke mit einen Lappen gesprüht werden, da im Gegensatz zur Schwarzwild das Reh + Rotwild die Witterung in 80cm Höhe
besser aufnimmt. Auch hier bitte den Abstand der Stöcke, Pfosten in 10m ins Erdreich schlagen. Es besteht aber auch die Möglichkeit,
das Präparat in die Sträucher oder Borke zu sprühen. Erfahrungen haben gezeigt, dass das schälen vom Rotwild im Winter durch das
Ansprühen der Stämme verhindert werden kann.


Gefahr: Ätzend, verursacht Verätzungen. Bei Berührung mit den Augen sofort mit
Wasser abspülen und Arzt konsultieren. Bei der Arbeit geeignete Schutzkleidung,
Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen. Bei Unfall oder
Unwohlsein sofort Arzt hinzuziehen (wenn möglich das Etikett vorzeigen).


 



 

Weiterführende Links zu "BIOTEC - BioTec-Wildsperre 5Liter"
Unser Kommentar zu "BIOTEC - BioTec-Wildsperre 5Liter"
N
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BIOTEC - BioTec-Wildsperre 5Liter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen